Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Anorganische Pulvermaterialien. » Rotierendes Sputterziel » Rotary Sputering Target » Zirconium Metal (Zr)-Rotary Sputtering Target

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Zirconium Metal (Zr)-Rotary Sputtering Target

  • 7440-67-7
  • Zr
  • 4000RT
  • 99,5%-99,99%
  • Angepasst
  • 231-176-9
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch


Das rotierende Zirkonium-Target hat eine gute Plastizität und kann zu Rohren, Platten, Stangen und Drähten verarbeitet werden, wobei Rohr das Hauptprodukt ist. Die Verarbeitungstechnologie von Zirkonium und Zirkoniumlegierungen hängt von den grundlegenden Eigenschaften von Zirkonium und den besonderen Anforderungen an Zirkoniumkomponenten ab Kernreaktoren. Die grundlegenden Eigenschaften von Zirkonium sind: leicht durch Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff usw. zu verschmutzen, leicht an der Form zu kleben, es gibt isomorphe Umwandlungen. Die Anforderungen an Zirkoniumkomponenten in Kernreaktoren sind hohe Maßgenauigkeit, streng Mikrostrukturanforderungen und stabile Leistung.

Rotierende Zirkonium-Targets haben sehr niedrige Absorptionsquerschnitte für thermische Neutronen, eine hohe Härte, Duktilität und Korrosionsbeständigkeit.


Anwendung


Die Hauptanwendung von Zirkoniumlegierungen liegt in der Nukleartechnologie, wie beispielsweise als Brennstäbe in Kernreaktoren.Zirkoniumlegierungen in nuklearer Qualität bestehen typischerweise aus mehr als 95 % Zirkonium und weniger als 2 % Zinn, Niob, Eisen, Chrom, Nickel und anderen Metallen. die hinzugefügt werden, um die mechanischen Eigenschaften und die Korrosionsbeständigkeit zu verbessern.

Vorherige: 
Nächste: