Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Anorganische Pulvermaterialien » Halogenidmaterialien » Chloridmaterialien » Niobchlorid (NbCl5)-Pulver

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Niobchlorid (NbCl5)-Pulver

  • 10026-12-7.
  • Nbcl5.
  • 411700pd.
  • 99,9%
  • /
  • 233-059-8.
  • Klasse 8.
  • UN3260.
  • PG III.
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch


Niob (V) Chlorid, auch als Niob-Pentachlorid bekannt, ist ein gelber kristalliner Feststoff. Es hydrolysiert in der Luft, und die Proben sind häufig mit kleinen Mengen an NBOCL kontaminiert3. Es wird häufig als Vorläufer an andere Verbindungen von Niob verwendet. 


Chemische Formel: nbcl5

Molar Masse: 270,17 g / mol

Aussehen: gelbe monoklinische Kristalle deliquenzierend

Dichte: 2,75 g / cm3

Schmelzpunkt: 204,7 ° C (400,5 ° F; 477,8 k)

Siedepunkt: 248,2 ° C (478,8 ° F; 521,3 k)

Löslichkeit in Wasser: Zersetzen

Löslichkeit: HCl, Chloroform, CCL4


Anwendung


Niob (v) Chlorid ist der Hauptvorläufer der Alkoxide von Niob, die die Nischen in Sol-Gel-Verarbeitung sammeln. Es ist auch der Vorläufer an vielen anderen Laborreagenzien.


In der organischen Synthese nbcl5ist eine spezialisierte Lewis-Säure bei der Aktivierung von Alkenen für die Carbonyl-EN-Reaktion und die Diels-Alder-Reaktion. Niobchlorid kann auch N-Acyliminiumverbindungen aus bestimmten Pyrrolidinen erzeugen, die Substrate für Nucleophile wie Allyltrimethylsilan, Indol oder den Silyl-Enol-Ether von Benzophenon sind.



Vorherige: 
Nächste: