Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Anorganische Pulvermaterialien » Anorganische Verbundchemikalien » Schwefelverbindung » Kupfer Indium Gallium Selenid » Kupfer-Indium-Gallium-Selenid-CIGS (CuInGaSe(1:1:1:2))-Sputtertarget

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Kupfer-Indium-Gallium-Selenid-CIGS (CuInGaSe(1:1:1:2))-Sputtertarget

  • CuEnase (1: 1: 1: 2)
  • 2949313400ST.
  • 99.999%
  • 2 Zoll Dia x 0,125 Zoll th.etc
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch


Kupfer Indium Gallium (DI) Selenid (CIGS) ist ein I-III-VI2-Halbleitermaterial, bestehend aus Kupfer, Indium, Gallium und Selen. Das Material ist eine feste Lösung von Kupferiniumselenid (oft abgekürzt \"cis \") und Kupfergalliumselenid.


Chemische Formel: Cuin(1-x)Ga.xSE.2

Dichte: ~ 5,7 g / cm3

Schmelzpunkt: 1.070 bis 990 ° C (1.960 bis 1,810 ° F; 1.340 bis 1.260 k) (x = 0-1)

Band-Lücke: 1,0-1,7 eV (x = 0-1)

Kristallstruktur: Tetragonal


Anwendung


Es ist am besten als Material für CIGS-Solarzellen bekannt, die in der Photovoltaik-Industrie eingesetzt wird. In dieser Rolle hat Cigs den Vorteil, dass sie auf flexiblen Substratmaterialien deponiert werden können, wodurch hochflexible, leichte Sonnenkollektoren erzeugt werden können. Die Verbesserung der Effizienz haben Cigs eine etablierte Technologie unter alternativen Zellmaterialien gemacht.


Vorherige: 
Nächste: