Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Dünnschichtbeschichtungsmaterialien » Keramische Zerstäubungsziele. » Oxid-keramisches Zerstäubungsziel » Kobaltmonoxid (Kobaltoxid) (CoO)-Sputtertarget

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Kobaltmonoxid (Kobaltoxid) (CoO)-Sputtertarget

  • 1307-96-6
  • Gurren
  • 270800ST
  • 99,5%-99,95 %
  • 3 Zoll Durchmesser x 0,25 Zoll th.etc
  • 215-154-6
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch


Kobalt(II)-oxid oder Kobaltmonoxid ist eine anorganische Verbindung, die als olivgrüne bis rote Kristalle oder als gräuliches oder schwarzes Pulver erscheint. löslich in Säure, unlöslich in Wasser, Alkohol, Ammoniak. Durch Kohlenmonoxid leicht zu Kobaltmetall reduziert .Es ist leicht, mit Siliziumdioxid, Aluminiumoxid oder Zinkoxid bei hoher Temperatur zu reagieren, um verschiedene Pigmente herzustellen.


Chemische Formel: CoO

Molmasse: 74,9326 g/mol

Aussehen: Schwarzpulver

Geruch:geruchlos

Dichte:6.44 g/cm3

Schmelzpunkt: 1.933 ° C (3.511 ° F; 2.206 K)

Löslichkeit in Wasser:unlöslich in Wasser

Magnetische Suszeptibilität (χ): +4900.0·10â'6cm3/mol

Kristallstruktur: kubisch, cF8



Anwendung


Kobalt(II)-oxid wird seit Jahrhunderten als Färbemittel für im Ofen gebrannte Keramik verwendet.Das Additiv liefert einen tiefen Blauton namens Kobaltblau.Die Bandlücke (CoO) beträgt etwa 2,4 eV.Es wird auch in kobaltblauem Glas verwendet.


Vorherige: 
Nächste: