Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Produkte » Dünnschicht-Beschichtungsmaterialien » Verdampfungsmaterialien » Oxide Verdampfungsmaterial » Hafniumoxid (HfO2)-Pellets

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Hafniumoxid (HfO2)-Pellets

  • 12055-23-1
  • HfO2
  • 720800PL
  • 99,95 % 99,995 %
  • 18 mm Durchmesser X 12 mm d.etc
  • 235-013-2
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch

Hafnium(IV)-oxid ist die anorganische Verbindung mit der Formel HfO2.Dieser farblose Feststoff, auch Hafnia genannt, ist eine der häufigsten und stabilsten Verbindungen von Hafnium.Es ist ein elektrischer Isolator mit einer Bandlücke von 5,3~5,7 eV.Hafniumdioxid ist ein Zwischenprodukt in einigen Prozessen, die Hafniummetall ergeben.


Chemische Formel: HfO2

Molmasse: 210,49 g/mol

Aussehen: cremefarbenes Pulver

Dichte: 9,68 g/cm3, fest

Schmelzpunkt: 2.758 ° C (4.996 ° F; 3.031 K)

Siedepunkt: 5.400 ° C (9.750 ° F; 5.670 K)

Löslichkeit in Wasser: unlöslich

Magnetische Suszeptibilität (χ): −23,0·10-6cm3/mol


Anwendung

Hafnia wird in optischen Beschichtungen und als High-κ-Dielektrikum in DRAM-Kondensatoren und in fortschrittlichen Metall-Oxid-Halbleiter-Bauelementen verwendet.


In den letzten Jahren hat Hafniumoxid (sowie dotiertes und sauerstoffarmes Hafniumoxid) zusätzliches Interesse als möglicher Kandidat für resistive Schaltspeicher und CMOS-kompatible ferroelektrische Feldeffekttransistoren (FeFET-Speicher) und Speicherchips auf sich gezogen.


Aufgrund seines sehr hohen Schmelzpunktes wird Hafnia auch als feuerfestes Material zur Isolierung von Geräten wie Thermoelementen verwendet, wo es bei Temperaturen bis zu 2500 °C betrieben werden kann.


Mehrschichtige Filme aus Hafniumdioxid, Siliciumdioxid und anderen Materialien wurden zur Verwendung bei der passiven Kühlung von Gebäuden entwickelt.Die Filme reflektieren Sonnenlicht und strahlen Wärme bei Wellenlängen ab, die die Erdatmosphäre durchdringen, und können unter den gleichen Bedingungen mehrere Grad kühler als umgebende Materialien sein.



Vorherige: 
Nächste: