Annoucement: Willkommen, um unsere Website zu besuchen, jede Anfrage, bitte kontaktieren Sie Kontakt. Zahlungsgeschäft, bitte bestätigen Sie mit unserem Verkäufer, haben Sie eine schöne Besuchsreise.
FUNCMATER
+86-029-88993870              sales@funcmater.com
Sie sind hier: Zuhause » Anorganische Pulvermaterialien. » Anorganische Verbundchemikalien » Kohlenstoff / Stickstoff-Verbindungen » Calciumcarbid » Calciumcarbid (CaC2)-Pulver

PRODUKTDETAIL

Anteil an:

Calciumcarbid (CaC2)-Pulver

  • 75-20-7.
  • CAC2.
  • 200600pd.
  • 99,5%
  • - 325 MESH.
  • 200-848-3.
  • Klasse 4.3.
  • UN1402.
  • PG II
Verfügbarkeitsstatus:

Charakteristisch


Calciumcarbid ist eine chemische Verbindung von Calcium und Kohlenstoff und ist eine weiße kristalline Substanz, wenn rein. Es wird aus der Reaktion erhalten.

CA + 2C → CAC & sub2;


Calciumcarbid hat eine große praktische Bedeutung. Es ist auch als Calciumacetylid bekannt.


Calciumcarbid ist nicht flüchtig und löslich in keinem bekannten Lösungsmittel löslich und reagiert mit Wasser, um Acetylengas und Calciumhydroxid zu erhalten. Seine Dichte beträgt 2,22 g / cm³. Sein Schmelzpunkt beträgt 2160 ° C, und der Siedepunkt ist 2300 ° C. Da das Acetylen, das sich bei Kontakt mit Wasser bildet, brennbar ist, ist der Stoff in Gefahrenklasse 4.3 aufgeführt.



Anwendung


Anwendungen von Calciumcarbid umfassen die Herstellung von Acetylengas und zur Erzeugung von Acetylen in Hartmetalllampen; Herstellung von Chemikalien für Dünger; und in der Stahlbildung.

Vorherige: 
Nächste: